Natur

Natur in Lübars

Natur und schwarzweiss

7. Oktober 2020 Fotoblog

Gerade im Herbst oder Spätsommer gibt sich die Natur farbenfroh. Aber heute ziehe ich mal die Farbe raus und nach den Kürbissen geht es heute nach Berlin Lübars in ein Naturschutzgebiet. Natur – die Tipps Die Naturfotografie fokussiert sich auf den Bereich der Flora und Fauna. Damit gemeint sind Pflanzen, Blumen und Tiere, die bildlich in ihrer unmittelbaren Umgebung festgehalten werden können. Du möchtest in die Naturfotografie einsteigen oder fühlst dich noch etwas unsicher in diesem Bereich? Die Vielfalt derweiter lesen

Berlin, verdammt Grün!

10. September 2020 Allgemein

In den letzten 12 Monaten sind einige schöne Aufnahmen in Berlin zustande gekommen und das hat mich dazu veranlasst ein kurzes Video mit den Clips zu machen. Heute geht es mal exklusiv um Ambiente, Emotionen und sich einfach mal zurücklehnen und genießen. Jeder von Euch macht in einem Jahr viele Videos oder auch Bilder und da wäre es doch echt doof, wenn die in einer „staubigen Ecke“ der Festplatte „versauern“. Also benutzt die Technik und zeigt Eure tollsten Aufnahmen aufweiter lesen

Gärten der Welt in Berlin

Gärten der Welt – Emotionen pur

9. September 2020 Fotoblog

Anfang September hatte mich Dani in die Gärten der Welt eingeladen und was soll ich euch sagen, es war ein wunderbarer Tag, an dem wir mal wieder viele Kilometer gelaufen sind. Aber bevor ich mich mit den Gärten der Welt näher beschäftige muss ich noch was anderes los werden. Kamera in der Hosentasche Jeder von uns hat Tag für Tag das Smartphone in der Hosentasche und viele machen auch Fotos und Videos. Aber seit mal ehrlich, wer hat sich schonweiter lesen

Leben & Natur

19. Mai 2020 Fotoblog

Corona begleitet uns nun seit einigen Wochen und so ganz langsam kommt wieder Leben in die Stadt und Natur. Das Leben, was wir Menschen „verursachen“. Natur in der Stadt Am Anfang der „Corona Zeit“ konnte man sehen, wie sich die Tierwelt einzelne Bereiche in der Stadt und der Natur Schritt für Schritt zurückholt. Vögel landeten auf Balkone. Füchse bewegten sich frei zwischen den Häuserschluchten. Und jetzt? So ganz langsam traut sich der Mensch wieder weiter raus. Sei es aus Platzangstweiter lesen

Natur in SW

23. September 2019 Fotoblog

Grundsätzlich sind wir es gewohnt, gerade in der Natur, die Farben aufzusaugen. Ich hatte ja schon ein paar Beiträge zu dem Thema Schwarzweiß Fotografie veröffentlicht. Wer gerne die Clips und Bilder in Farbe sehen möchte, der findet hier den richtigen Beitrag. Die Natur ist „ungrün“ Wer noch mehr zu dem Thema ohne Farbe sehen möchte, der findet hier etwas zum Thema Architektur und hier zu Menschen. Natur (lateinisch natura von nasci „entstehen, geboren werden“, griech. semantische Entsprechung φύσις, physis, vgl.weiter lesen

An der Dahme Nähe Krumme Lake

Krumme Lake eine krumme Tour

25. Februar 2019 Fotoblog, Sony A6300

Jeder Tag mit Sonne wird auch schon jetzt genutzt, dieses mal zog es mich an die Krumme Lake in Grünau. Die Sony A6300, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack & Stativ geschnappt, so kann es mit der Tram los gehen. Krumme Lake & Dahme Rein in die Tram 68 und es geht auf zum S-Bahnhof Grünau und von dort direkt in den Wald. Denn die Krumme Lake verläuft in einem Waldgebiet zwischen Adlergestell und der Dahme.weiter lesen

dieEventfotografen in Berlin unterwegs

Einblick ins Neuenhagener Mühlenfließ

16. Februar 2019 Sony A6300

Mitten im Februar „brutzelt“ die Sonne auch mal wieder und wenn ich nicht auf dem Golfplatz unterwegs bin, dann greife ich für das Mühlenfließ sehr gerne zur Kamera. Also die Akkus für die Sony A6300 geladen, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack und Stativ geschnappt. Neuenhagener Mühlenfließ Zwischen Dahlwitz-Hoppegarten und Berlin-Friedrichshagen durchfließt das Gewässer die Wiesenlandschaft des Erpetals. Im Jahr 1957 wurde es zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Seit 2003 ist der in den Gemarkungen Neuenhagen und Dahlwitz-Hoppegartenweiter lesen