Foto-, Video- & Webdesign

BerlRAD – Hermsdorf – Lübars

2. November 2020 Allgemein

Am letzten Oktober Wochenende schwingen Dani und ich uns auf´s Rad und ab geht es in Richtung Hermsdorf und zurück über Lübars. Hermsdorf und mehr Vom Märkischen Viertel führt uns der Mauerweg an die ländlichen Grenzen der Haupftstadt. Vorbei geht es an den Wiesen von Lübars in Richtung Westen. Auf dem Radweg auf Pfählen bis hin zur historischen Dorfkirche von Hermsdorf. Auf dem Rückweg fahren wir dann noch einmal am Freibad Lübars vorbei, was leider Ende Oktober schon geschlossen hatte.weiter lesen

Wannsee Premiere von Dani

27. Oktober 2020 Fotoreisen

Wir waren im Oktober gemeinsam am Wannsee und Dani, meine Liebste hat mit meiner Canon D30 die Liebe für die Fotografie entdeckt. Und hier gibt es ihre ersten Werke von unserem Ausflug in einem kleinen Video. Berlin Wannsee Wannsee ist ein Ortsteil im Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin, der im äußersten Südwesten der Stadt liegt. Der zum größten Teil zwischen Seen gelegene Ortsteil ist ein beliebter Ausflugsort für viele Berliner und Touristen. Den Hauptbereich bildet eine Insel. Sie ist heute überweiter lesen

Natur in Lübars

Natur und schwarzweiss

7. Oktober 2020 Fotoblog

Gerade im Herbst oder Spätsommer gibt sich die Natur farbenfroh. Aber heute ziehe ich mal die Farbe raus und nach den Kürbissen geht es heute nach Berlin Lübars in ein Naturschutzgebiet. Natur – die Tipps Die Naturfotografie fokussiert sich auf den Bereich der Flora und Fauna. Damit gemeint sind Pflanzen, Blumen und Tiere, die bildlich in ihrer unmittelbaren Umgebung festgehalten werden können. Du möchtest in die Naturfotografie einsteigen oder fühlst dich noch etwas unsicher in diesem Bereich? Die Vielfalt derweiter lesen

Stillleben in den Kürbissen

6. Oktober 2020 Fotoblog

Stillleben (früher Stilleben) bezeichnet in der Geschichte der europäischen Kunsttradition die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände (Blumen, Früchte, tote Tiere, Gläser, Instrumente o. a.). Stillleben und Stil Deren Auswahl und Gruppierung erfolgte nach inhaltlichen (oft symbolischen) und ästhetischen Aspekten. Zu einer eigenständigen Gattung der Malerei entwickelten sich diese Darstellungen am Anfang des 17. Jahrhunderts im Barock. Es wird unterschieden nach den dargestellten Gegenständen; es ergeben sich so die Unterarten Blumen-, Bücher-, Fisch-, Früchte-, Frühstücks-, Jagd-, Küchen-, Markt-, Musikinstrumente-, Vanitas- oder Waffenstillleben.weiter lesen

Shooting gut planen

Erste Shooting – „mission impossible“

16. September 2020 Allgemein

Mit wem kann man in die Portraitfotografie gut einsteigen? Ob das bei den ersten Versuchen der eigene Partner sein sollte. Mhh da rate ich eher zu einem guten Freund oder gute Freundin. Du möchtest ja nicht das der Haussegen schief hängt, oder?! Vielleicht auch jemanden, wo man auch mal die Rolle tauschen kann. Klar die Alternative ist ein professionelles Model, aber will man echt beim ersten Shooting gleich Geld in die Hand nehmen. Also ich würde mich erst einmal ausprobieren,weiter lesen

Viltrox Objektiv – Bokeh

15. September 2020 Allgemein

Da ich in den nächsten Monaten verstärkt auch Menschen, also Portraits, fotografieren möchte, brauchte ich für meine Sony A6300 noch ein kurzes Tele mit tollem Bokeh Da ich bereits das manuelle Samyang 85 mm in meinem Portfolio habe, wollte ich jetzt eine Autofokus Lösung haben. Geworden ist es das Viltrox Objektiv FE-85 mm f/1.8 mit Sony E-Mount für unter 400,00 Euro.  Fakten zum Viltrox Objektiv Neue verbesserte Version Mark II 85 mm Festbrennweite ideal für Portrait-Fotografie Lichtstärke f/1,8 Blende Robustesweiter lesen

Portrait und Farbe

14. September 2020 Fotoblog

Vor ein paar Tagen habe ich den ersten Beitrag über Portrait und Forotrafie veröffentlicht. Dabei ging es um Emotionen. Im zweiten Beitrag seht ihr aktuelle Arbeiten von mir in schwarzweiss und heute gibt es die selben Aufnahmen in Farbe. Schwarzweiss oder Farbe? Ich persönlich liebe Schwarzweiss über alles, aber ich finde auch das man mit der Farbe in diesen Aufnahmen auch noch mal eine besondere Stimmung rüber bringen kann. Entscheidet selbst was ihr „besser“ findet. Danke Dani für das Shootingweiter lesen

Schwarzweiss Portrait´s

14. September 2020 Fotoblog

Am Wochenende waren wir, Daniela und ich, am Flughafen Tegel und an der Kiesgrube. Dort haben wir ohne „Schnick-Schnack“ ein paar Portraits gemacht. Man muss dazu sagen, das sie nichts von der Aktion im Vorfeld wusste und sich aber super auf mich eingelassen hat. Das Model sagte im Vorfeld: Bilder von mir sind doof! Wie lautet Eure Meinung? Alle Aufnahmen habe ich mit der Sony A6300 und dem Viltrox 85 mm 1.8 er Objektiv gemacht. Ohne Reflektor und ohne Blitz,weiter lesen

Portraitfotografie und Emotionen

11. September 2020 Allgemein

Ich glaube eine fotografische Herausforderung ist die Portraitfotografie, wenn wir diese Art der Fotografie mal auf Menschen beschränken. Tiere können oft, vor allem Haustiere und im Zoo, ein eher entspanntes „Opfer“ vor der Kamera sein. Aber um die soll es heute nicht gehen. In der Zeit meiner Hochzeitsfotografie habe ich viele Portraits gemacht und die meisten sind in der Situation mit ganz wenigen „Eingriffen“ entstanden. Heute geht es aber mal um Portraits mit den unterschiedlichen Emotionen. Aber bevor wir damitweiter lesen