Fotografie

Tulpen und Rosen Makrofotografie

21. März 2022 Fotoblog, Sony A6600

Gestern haben wir Blumen im Wohzimmer aufgestellt und ich hatte die Idee, diese ins richige „Licht zu setzten“. Meine Idee war die Farben und Strukturen in Macro darzustellen. Stativ und die A6600 ausgepackt und die Zwischenringe und das 85 mm Viltrox aufgeschraubt. Was bedeutet Makrofotografie In der Makrofotografie wird ein Objekt so vor der Kamera positioniert, dass es auf der Aufnahme sehr groß und detailliert wiedergegeben wird. Im engeren Sinne spricht man von Makrofotografie, wenn das Bild des Objekts aufweiter lesen

40 Sekunden Internationales Congress Centrum Berlin

4. März 2022 Fotoblog

Heute musste ich mal wieder einen Picks wegen Corona bekommen und habe mich dieses mal nach Berlin Charlottenburg begeben. Ziel war das Internationales Congress Centrum Berlin direkt an der Stadtautobahn am Messezentrum unter dem Funkturm. Internationales Congress Centrum Das Internationale Congress Centrum Berlin (ICC Berlin) im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf war eines der größten Kongresshäuser der Welt. Das 313 Meter lange, 89 Meter breite und fast 40 Meter hohe Gebäude wurde nach Plänen der Berliner Architekten Ralf Schüler und Ursulina Schüler-Witteweiter lesen

Wuhletal im Januar 2022

23. Januar 2022 Allgemein

Auch wenn das Wetter in Berlin mal wieder in diesem Winter nicht wirklich toll aussah, so haben wir unsere Kameras gepackt und sind ins Wuhletal gegangen. Wo liegt das Wuhletal? Der Landschaftspark grenzt an die Gärten der Welt. Am Wohngebiet Labeto berührt er den mit mehreren Architekturpreisen ausgezeichneten Wiesenpark. Durch ihn führt der in den Jahren 2002 bis 2005 neu geschaffene Wuhletal-Wanderweg. Vier Kilometer hiervon sind als Naturlehrpfad mit Wegweisern, Beschilderungen, Nist- und Futterplätzen sowie zwei Aussichtsplattformen gestaltet. Das Talweiter lesen

Sony A6600 bei grauem Wetter

29. Dezember 2021 Sony A6600

Heute ging es mal mit der Sony A6600 und dem Sigma 100-400 bei wirklich grauem Wetter los. Das Ziel von uns war der Kienberg in Berlin Marzahn/Hellersdorf. Das Objektiv und auch den Sony Body habe ich mir zugelegt, nachdem ich die Canon Kameras und das Zubehör verkauft habe. Sozusagen ein Tausch alt gegen fast neu und neu. Umstieg auf APS-C mit der A6300 & A6600 Nach der A6300 habe ich mir jetzt den zweiten Body, gebraucht gekauft und heute gingweiter lesen

Gärten der Welt 2021

16. Oktober 2021 Fotoblog

Wir waren mal wieder im September in den Gärten der Welt in Berlin Marzahn/Hellersdorf. Daniela hatte die Sony A6300 in der Hand und ich war mit der Fujifilm X100V in der Hand. Gärten der Welt Internationale Gartenkunst trifft in den Gärten der Welt auf Kultur- und Konzerthighlights, auf Spiel, Spaß und Entspannung. Auf Weltreise gehen, exotische Blumen und Pflanzen aus der Seilbahn oder aus der Nähe bewundern, Musik unter freiem Himmel genießen und die Seele baumeln lassen – die Gärtenweiter lesen

Heilandskirche Sacrow in Szene gesetzt

26. September 2021 Allgemein

Wir waren mal wieder mit dem Rad unterwegs. Von Hellersdorf machten wir, Daniela und ich, uns mit dem Rad und der Bahn nach Wannsee auf. Danach ging es mit der BVG Fähre nach Kladow rüber. Von Kladow in Spandau, ging es mit dem Rad nach Sacrow in Potsdam weiter. Mit dabei waren wieder die Sony A6300 und die OSMO. Heilandskirche Sacrow Südlich des Potsdamer Ortsteils Sacrow steht am Havelufer die Heilandskirche am Port von Sacrow, auch einfach Heilandskirche oder Sacrowerweiter lesen

kleiner Spreewald Park

Ab in den Spreewald Park

25. Mai 2021 Fotoreisen

Im Mai 2021 hatten wir überlegt was wir mit Kamera und Stativ so machen sollen. Kurzehand haben wir alles gepackt und es zog uns in den kleinen Spreewald Park. Ähh kleiner was bitte? Ja man muss nicht gleich bis Lübben fahren, wenn man eine Kahn Tour machen möchte oder Moor sehen will. Der kleine Spreewald Park Ein 45 Hektar großes Gelände, dass von etwa 700 Metern Kanallänge durchzogen ist und über ein gut 2 Kilometer langes Wegenetz – streckenweise überweiter lesen

Sound, Wolle und Gimbal

23. März 2021 Fotoblog

Das Video, was du dir weiter unten anschauen kannst habe ich mit und für Dani gemacht. Dani hat eine Leidenschaft, die sich rund um die Nähmaschine dreht. Und im Winter wollte sie einen Mantel für sich nähen. Das Ergebnis kannst du jetzt hier sehen. Für mich war es mal wieder nach langer Zeit die Arbeit mit dem Gimbal. Was ist denn ein Gimbal Ein Gimbal ist eine motorisierte kardanische Aufhängung, welche die Bewegungen eines optischen Gerätes, meist einer Kamera, ruckelfreierweiter lesen

Stillleben in den Kürbissen

6. Oktober 2020 Fotoblog

Stillleben (früher Stilleben) bezeichnet in der Geschichte der europäischen Kunsttradition die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände (Blumen, Früchte, tote Tiere, Gläser, Instrumente o. a.). Stillleben und Stil Deren Auswahl und Gruppierung erfolgte nach inhaltlichen (oft symbolischen) und ästhetischen Aspekten. Zu einer eigenständigen Gattung der Malerei entwickelten sich diese Darstellungen am Anfang des 17. Jahrhunderts im Barock. Es wird unterschieden nach den dargestellten Gegenständen; es ergeben sich so die Unterarten Blumen-, Bücher-, Fisch-, Früchte-, Frühstücks-, Jagd-, Küchen-, Markt-, Musikinstrumente-, Vanitas- oder Waffenstillleben.weiter lesen