Berlin

Photowalk Berlin – Schöneberger Südgelände

Ab in die Berliner City nach Schöneberg, genauer gesagt in den Naturpark Südgelände. Da hat es Dani und mich heute hingezogen und naturlich hatten wir die Kameras, genauer Gesagt die A6300 und A6600 aus dem Hause Sony dabei. Direkt am S-Bahnhof Priesterweg führt der Weg für einen Euro Eintritt in ein wunderbares Gelände. Schöneberger Südgelände Der Natur-Park Schöneberger Südgelände ist ein 18 Hektar großer Park im Berliner Ortsteil Schöneberg, der sich über die frühere Trasse der Anhalter und Dresdener Bahn, denweiter lesen

Gropiusbau zum Fernsehturm

Im Mai waren wir mal wieder in Berlin unterwegs. Startpunkt war eine aktuelle Ausstellung im Gropiusbau und von dort ging es dann in Richtung Alexanderplatz, oder besser gesagt in Richtung Fernsehturm. Berliner Fernsehturm Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie der vierthöchste Fernsehturm Europas. Der Fernsehturm befindet sich im Park am Fernsehturm im Berliner Ortsteil Mitte. Er war im Jahr der Fertigstellung 1969 der zweithöchste Fernsehturm der Welt und zählt mit über einer Million Besuchern jährlichweiter lesen

X100V, Rad … und warum diese Kamera?

24. März 2022 Fotoblog

Rauf auf das Rad und es an den Stadtrand von Berlin in den Nordosten. Ziel das Wuhletal in Richtung Hönow. Das letzte mal waren wir ím Januar im Wuhletal unterwegs. Hier gibt es wieder ein kleine Video aus der Serie 40 Sekunden. Fujifilm X100V – der Weg In den letzten Jahren bin ich von Vollformat auf APS-C umgestiegen. Klar könnte man sagen, das es ein downgrade ist, aber ich wollte einfach nicht mehr so viel rumschleppen. Dazu kam auch nochweiter lesen

40 Sekunden Internationales Congress Centrum Berlin

4. März 2022 Fotoblog

Heute musste ich mal wieder einen Picks wegen Corona bekommen und habe mich dieses mal nach Berlin Charlottenburg begeben. Ziel war das Internationales Congress Centrum Berlin direkt an der Stadtautobahn am Messezentrum unter dem Funkturm. Internationales Congress Centrum Das Internationale Congress Centrum Berlin (ICC Berlin) im Berliner Ortsteil Westend des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf war eines der größten Kongresshäuser der Welt. Das 313 Meter lange, 89 Meter breite und fast 40 Meter hohe Gebäude wurde nach Plänen der Berliner Architekten Ralf Schüler und Ursulina Schüler-Witteweiter lesen

Wuhletal im Januar 2022

23. Januar 2022 Allgemein

Auch wenn das Wetter in Berlin mal wieder in diesem Winter nicht wirklich toll aussah, so haben wir unsere Kameras gepackt und sind ins Wuhletal gegangen. Wo liegt das Wuhletal? Der Landschaftspark grenzt an die Gärten der Welt. Am Wohngebiet Labeto berührt er den mit mehreren Architekturpreisen ausgezeichneten Wiesenpark. Durch ihn führt der in den Jahren 2002 bis 2005 neu geschaffene Wuhletal-Wanderweg. Vier Kilometer hiervon sind als Naturlehrpfad mit Wegweisern, Beschilderungen, Nist- und Futterplätzen sowie zwei Aussichtsplattformen gestaltet. Das Talweiter lesen

Gehversuche FujiFilm X100V

5. Juli 2021 Fotoblog

Ich habe schon immer eine sehr kompakte aber hochwertige Kamera gesucht. Für viele Fotografen ist die Fujifilm X100 Serie mit der aktuellen Version X100V genau so eine Kamera. X100V von FujiFilm Die X100V ist von zeitloser Schönheit. Ihr Gehäuse besticht mit klassischen Formen und klarer Linienführung. Die obere und untere Gehäuseplatte sind aus soliden Aluminiumblöcken gefertigt und mit einer Beschichtung veredelt, die eine fein schimmernde Oberfläche erzeugt. Das Ergebnis ist eine perfekte Symbiose aus Design und Technologie, eine Kamera, mitweiter lesen

kleiner Spreewald Park

Ab in den Spreewald Park

25. Mai 2021 Fotoreisen

Im Mai 2021 hatten wir überlegt was wir mit Kamera und Stativ so machen sollen. Kurzehand haben wir alles gepackt und es zog uns in den kleinen Spreewald Park. Ähh kleiner was bitte? Ja man muss nicht gleich bis Lübben fahren, wenn man eine Kahn Tour machen möchte oder Moor sehen will. Der kleine Spreewald Park Ein 45 Hektar großes Gelände, dass von etwa 700 Metern Kanallänge durchzogen ist und über ein gut 2 Kilometer langes Wegenetz – streckenweise überweiter lesen

Handmade Tasche für´s Gimbal

17. Mai 2021 Allgemein

Kennt ihr das, da kauft man sich Zubehör für die Kamera und geliefert wird dieses hochwertige Tool in einem Karton. Aber wenn man unterwegs ist, dann will man den Karton nicht mitschleppen. Auch wird dieser ja nicht ewig halten oder in Sachen Regen ist Pappe auch nicht so gut. Von der Jeans in einer Fototasche Bei mir war es in diesem Fall das Gimbal, was ich mir zugelegt habe. Und was macht man dann, alles wird lose in einen Rucksackweiter lesen

Sound, Wolle und Gimbal

23. März 2021 Fotoblog

Das Video, was du dir weiter unten anschauen kannst habe ich mit und für Dani gemacht. Dani hat eine Leidenschaft, die sich rund um die Nähmaschine dreht. Und im Winter wollte sie einen Mantel für sich nähen. Das Ergebnis kannst du jetzt hier sehen. Für mich war es mal wieder nach langer Zeit die Arbeit mit dem Gimbal. Was ist denn ein Gimbal Ein Gimbal ist eine motorisierte kardanische Aufhängung, welche die Bewegungen eines optischen Gerätes, meist einer Kamera, ruckelfreierweiter lesen