Portugal – Porto in Richtung Süden

16. Februar 2020 Fotoreisen
Portugal, Portugal – Porto in Richtung Süden

Im letzten Jahr zog es mich nach Spanien und in diesem Herbst wird es wohl nach Portugal auf Fotoreise gehen. Dieses mal sind nicht nur Großstädte auf dem Plan.

Portugal

Das Land zwischen Spanien und den USA. Na gut nicht ganz, aber Portugal mit seinen gut 11 Millionen Einwohnern hat zwei große Städte und diese sind Startpunkt und Endpunkt meiner geplanten Fotoreise.

Wie auch in Spanien, werde ich in Portugal wohl mindestens 18 Tage verbringen. Also ein An- und Abreisetag und einen Tag Vor Ort. Die Strecke wird mich von Porto über Pinhao in den Norden nach Viana do Castelo führen. Dann geht es über Porto nach Aveiro über Lissabon nach Evora. Und der letzte Zielort ist dann Zambujeira do Mar an der Küste. Dort will ich dann auch den einen oder anderen Wanderweg am Meer entlang erforschen und die Füße ins Wasser halten.

Portugal, Portugal – Porto in Richtung Süden

Ich habe mich durch einige Reiseblogbeiträge inspirieren lassen. Hier die Links, damit Ihr einen Eindruck bekommt. Mehr zu Porto und dem Douro Valley habe ich in diesem Blog gefunden. Die Stadt Evora wurde mir hier schmackhaft gemacht. Und die Region Alentejo ist in diesem Beitrag toll beschrieben. Die letzte Stadtion werde ich aber mit einem Bus erreichen, denn so gut ist das Zugnetzt an der Küste südlich von Lissabon nicht. Den Rest der Reise werde ich in Portugal mit dem Zug bewältigen. Und dieses mal werde ich wohl 3 Wochen einplanen. Schauen wir mal ob es alles klappt!

Die Wandertouren im Süden habe ich mal auf meinen Komoot Account veröffentlicht.

Ich lasse mich mal überraschen, aber die Beiträge habe mich schon mal mitgenommen und wenn das Wetter im Herbst mitspielt, dann kann es ja spannend werden.

Dein Stephan von dieEventfotografen.de

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: