Orientierung im Business

24. März 2020 Web & Kommunikation
Orientierung, Orientierung im Business

Im Moment gibt es für jeden von uns Veränderungen und jetzt gibt zwei Seiten der Menschen. Die einen sind verzweifelt und stecken den Kopf in den „Sand“, und die Anderen sehen die Chance sich noch einmal zu orientieren. Genau das soll heute das Thema für Alle sein!

Corona und Orientierung

Auf der einen Seite gibt es Business was genau jetzt ab geht. Es geht um die Menschen und Kunden die Sachen gemacht haben möchten, bzw. die diese Aufgaben realisieren. Aber was ist mit denen, die dem Virus geschuldet, da sitzen und den totalen Auftragseinbruch haben. Die Eventbranche, die Gastronomie, der Einzelhandel, all das sind Branchen, die jetzt positiv auf das danach schauen müssen.

Orientierung, Orientierung im Business

Jetzt gibt es die Chance genau für diese Menschen, ihr bisheriges unternehmerische Handeln noch mal zu reflektieren und vielleicht an der Orientierung und/oder Ausrichtung zu arbeiten.

Nein, ich will nicht damit sagen, dass was bisher funktioniert hat, nach Corona, nicht mehr funktioniert. Aber vielleicht gibt es Stellschrauben, die man genau jetzt in die Hand nehmen muss um dann durchzustarten, wenn diese Branchen gefragt sind.

Die Gastro, die Eventmanager, die Händler werden einen Schub bekommen, wenn wir wieder „raus dürfen“! Dann muss jeder einzelne die Werkzeuge zur Hand haben, die er benötigt um mit seinem Business wieder durchzustarten.

Gehe jeden Tag einen Schritt nach vorn, egal wie groß, aber gehe los!

Stephan

Klingt doof, kann aber helfen

Also Rechner, Netflix und Co ausschalten! Zettel und Stift in die Hand nehmen und z.B. einfach mal die letzten 1-2 Jahre die Aufträge und vor allem die „Nicht-Aufträge“ durchforsten.

  • Was ist gut gelaufen?
  • Was ist richtig schlecht gelaufen?
  • Was hätte ich aus der heutigen Sicht anders (nicht besser) gemacht?
  • Warum hat mich dieser oder jener Kunde gebucht?
Orientierung, Orientierung im Business

Versucht Eure eigenen Stärken herauszuarbeiten, aber auch die Schwächen aufzudecken. Und wer weiß, vielleicht hilft eine neue Orientierung, eine leichte Veränderung schon weiter den nächsten Schritt zu tun!

Geht mit den Notizen virtuell zu Menschen, dessen Worte Gewicht haben und dessen Kompetenzen genau das abdecken. Input von da draußen ist wichtig und bringt uns alle weiter!

Noch Fragen?

Du bist Dir unsicher oder suchst jetzt eine Partner, dann schreibe mich an und wer weiß, vielleicht finden wir für Dein und mein Business neue Orientierungen, die uns und unseren Kunden Geschäft bringen!

Dein Stephan von dieEventfotografen.de

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: