Ein Dorf in Brandenburg – Teil 1

Auch wenn das Wetter nicht vielversprechend war, so habe ich mich heute, „bewaffnet“ mit dem Rollei C6i, dem Samyang 35 mm Cine Lens und der Sony A6300, auf den Weg gemacht. Warum war ich eigentlich unterwegs? Die Idee war einen kleinen Einblick in ein Brandenburger Dorf zu gewähren. Jeder von uns, der über Land unterwegs ist, als Pendler in die große Stadt oder als Urlauber, fährt an Dörfer vorbei und blickt nicht in das „Landleben“. Termine und andere Sachen gehen halt vor.

Außerdem will ich damit andere Fotografen und Filmemacher (Videograf) ermutigen einfach mal in seinem eigenen Stadtteil oder wie ich im eigenen Dorf losziehen.Wäre doch cool, wenn hier dann irgendwann aus jedem Bundesland ein Video präsentiert wird.

Videograf unterwegs

Mit dem oben genannten Equipment machte ich mich dorthin, wo sehr viele stranden, am Bahnhof. Dann führte mich mein Weg über Umwege bis zur Kirche. Gefilmt habe ich in 4K mit 1/50 und fast immer mit Blende 2.8. Es war auch für mich die Premiere mit dieser Ausrüstung und ich bin sowohl vom Objektiv (Bilder sind auch damit gemacht), als auch vom Stativ begeistert. Jetzt kann ich mich von meinem guten alten Manfrotto (was gefühlt 5 kg wiegt) mit gutem Gewissen trennen.

Aber damit habe ich erst die eine Hälfte des Dorfes porträtiert und irgendwann in den nächsten Wochen startet dann der zweite Teil wieder an der Kirche und bringt mich noch zur Feuerwehr, der Mühle und dem See. Auch ich habe heute Ecken, Menschen und Tiere gesehen, die ich vorher nicht wahrgenommen habe. Es waren 4 wunderbare Stunden und mal sehen was ich noch so entdecke. Aber zuvor schau Dir mein erstes Video zum Dorf in Brandenburg an. Und wenn Du weißt wo ich heute unterwegs war, dann schreibe es in den Kommentar! So jetzt kommt aber wirklich das Video (ca. 7 Minuten) – viel Spaß 😉


Dein Stephan von dieEventfotografen.de

Die Ausrüstung: Sony A6300* mit Batteriegriff, Samyang 35 mm T1.4 Cine Lens, Rollei C6i, Videokopf, Graufilter  *Amazon Affiliate Partner-Link:

 

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: