Video

Sound, Wolle und Gimbal

23. März 2021 Fotoblog

Das Video, was du dir weiter unten anschauen kannst habe ich mit und für Dani gemacht. Dani hat eine Leidenschaft, die sich rund um die Nähmaschine dreht. Und im Winter wollte sie einen Mantel für sich nähen. Das Ergebnis kannst du jetzt hier sehen. Für mich war es mal wieder nach langer Zeit die Arbeit mit dem Gimbal. Was ist denn ein Gimbal Ein Gimbal ist eine motorisierte kardanische Aufhängung, welche die Bewegungen eines optischen Gerätes, meist einer Kamera, ruckelfreierweiter lesen

Gärten der Welt in Berlin

Gärten der Welt – Emotionen pur

9. September 2020 Fotoblog

Anfang September hatte mich Dani in die Gärten der Welt eingeladen und was soll ich euch sagen, es war ein wunderbarer Tag, an dem wir mal wieder viele Kilometer gelaufen sind. Aber bevor ich mich mit den Gärten der Welt näher beschäftige muss ich noch was anderes los werden. Kamera in der Hosentasche Jeder von uns hat Tag für Tag das Smartphone in der Hosentasche und viele machen auch Fotos und Videos. Aber seit mal ehrlich, wer hat sich schonweiter lesen

Mohnblüten im Erpetal

14. Juni 2020 Fotoblog

An einem Sonntag im Juni zog es mich in das Erpetal bei Berlin Köpenick. Hier sieht man neben den Mohnblüten, dass sich die Natur das Tal zurückgeholt hat. Die Gräser wachsen und wachsen und nach dem Gewitter am Vortag strahlt alles noch im feuchten Glanz. Mohnblüten Mohn ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae) mit weltweit etwa 100 Arten die hauptsächlich in den gemäßigten Breiten der Nordhalbkugel vorkommen. Nur eine Art kommt auf der Südhalbkugel in Südafrika vor.weiter lesen

November in Berlin

2. November 2019 Fotoblog

Heute am Mittag habe ich mich auf den Weg gemacht. „Bewaffnet“ in Berlin Köpenick mit meiner Sony A6300 und dem Samyang Objektiv. Mit dabei die neue Hüfttasche, die auch schon Stephan Wiesner empfohlen hat. Berlin, der Südosten Vor einem Jahr habe ich meine Zelte in Köpenick aufgeschlagen und es war mal wieder an der Zeit bei relativ schönem Wetter die Kamera zu zücken. So mache ich die folgende Tour und habe natürlich viele Clips gefilmt. Direkt von der Altstadt ziehtweiter lesen

Hola Barcelona

3. September 2019 Fotoreisen

Es ist Freitag Mittag und ich sitze im Schnellzug von Zaragoza nach Barcelona. Das ist meine letzte Zugfahrt auf dieser Reise und ich genieße noch einmal die wunderschöne Landschaft im „Schnelldurchlauf“. Denn jetzt sind es nur noch zwei Stunden bis Barcelona. Während es auf der Hinfahrt nach Zaragoza auf und ab ging und die Schienen sich durch die Berge schlängelten, geht es heute eher flott durch die Täler, vorbei an den Hügeln. Aber auch diese Landschaft hat ihren Reiz.   Barcelonaweiter lesen

An der Nordseeküste …

28. August 2019 Fotoreisen

… am …. so beginnt ja glaube ich ein Lied über die Nordsee und dahin verschlägt es mich im September. Und wenn ich schon da oben bin, dann besuche ich auch gleich mal Hamburg, die Stadt mit den meisten 2. Liga Clubs! 😉 Ups! Nordsee und seine Eigenarten Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Sie ist ein Schelfmeer und liegt im nordwestlichen Europa. Bis auf die Meerengen beim Ärmelkanal und beim Skagerrak ist sieweiter lesen

Hola Espana – Clips

20. August 2019 Fotoblog

Auf Reisen macht man nicht nur Fotos, sondern auch kurze Clips. Egal ob diese mit der Kamera oder dem Handy gemacht wurden, sie zeigen unverblümt die Gegenwart. Die, die irgendwann Teil unserer Vergangenheit sind. Videoclips sind bis zu einigen Minuten lange Videos. Der Begriffsteil clip deutet hier auf einen Ausschnitt aus einem größeren Film; heute sind es jedoch oft eigenständige Werke. Unter Clips versteht man eigentlich kurze Videos. Lange Zeit waren Musikvideos die gängigste Form von Videoclips, in vielen Kulturenweiter lesen

Hola Valencia

18. August 2019 Fotoreisen

Am Bahnhof angekommen, ging es zu Fuß in Richtung Hotel und nachdem ich wieder alles ausgepackt habe, griff ich zur Kamera und bin einfach mal vor die Tür gegangen. Was ich in diesem Moment noch nicht auf dem Schirm hatte, dass mein Hotel direkt neben dem tollen futurstischen Gelände in Valencia liegt. Valencia nicht nur Meer Also kam ich nicht weit, machte aber viele tolle Aufnahmen. Und ich kann nur jedem empfehlen „Die Stadt der Künste und Wissenschaften“ am frühenweiter lesen

Der Park im Schloss Köpenick

Morgens um 7 in Köpenick

16. Juni 2019 Fotoblog

Was soll es, da fällt man am Sonntag Morgen aus dem Bett und hört den Ruf aus Köpenick: „fotografiere mich!“ Also die Sony A6300 gegriffen und mit dem 56mm 1.4 Sigma bestückt und los ging es. OK, vorher habe ich noch einen Kaffee genossen und den Kopf unter Wasser gehalten, aber um kurz nach 7 war ich dann unterwegs. Es ist schön zu sehen und zu fühlen wie ruhig es um die Zeit noch in einer Großstadt ist. Und dieweiter lesen