Samyang

dieEventfotografen in Berlin unterwegs

Einblick ins Neuenhagener Mühlenfließ

16. Februar 2019 Sony A6300

Mitten im Februar „brutzelt“ die Sonne auch mal wieder und wenn ich nicht auf dem Golfplatz unterwegs bin, dann greife ich für das Mühlenfließ sehr gerne zur Kamera. Also die Akkus für die Sony A6300 geladen, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack und Stativ geschnappt. Neuenhagener Mühlenfließ Zwischen Dahlwitz-Hoppegarten und Berlin-Friedrichshagen durchfließt das Gewässer die Wiesenlandschaft des Erpetals. Im Jahr 1957 wurde es zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Seit 2003 ist der in den Gemarkungen Neuenhagen und Dahlwitz-Hoppegartenweiter lesen

Kamera und Co auf der Reise im Rucksack

Bis weit ins letzte Jahr hatte ich entweder meine Canon Vollformat Kamera im Reisegepäck oder ich habe nur Bilder mit dem Handy gemacht. Im Herbst 2018 habe ich eine Kamera gesucht, mit der ich 4K Filme und hochwertige Fotos machen kann. Und dazu sollte Sie recht kompakt sein, den der Rucksack soll ja auf längeren Wegen nicht zur Last werden. Unterm Strich ist es die Sony APS-C Kamera Typ A6300 geworden. Also was werde ich z.B. im Sommer in Spanienweiter lesen

Köpenick und der Spreetunnel

Nach vielen Ereignissen und Wochen habe ich heute spontan die Akkus aufgeladen und die Kamera gegriffen. So machte ich mich in Berlin Köpenick auf den Weg die neue „Heimat“ zu erkunden. Es ging in Richtung Spreetunnel am Köpenicker Schloss vorbei. Die genaue Route könnt Ihr in der folgenden Grafik sehen. Ich war heute nur mit dem 12 mm Samyang unterwegs und habe auch nur Fotos gemacht. Denn eigentlich wollte ich ja eher die neue Umgebung kennen lernen. Und wie sagt manweiter lesen

Nebenan in Brandenburg

Ein Dorf in Brandenburg – Teil 2

Vor ein paar Wochen gab es ja schon den ersten Teil von „Nebenan in Brandenburg“ und heute gibt es den zweiten Teil als Video. Hintergrund dieser Aktion war einfach mal vor der Tür mit der Alpha 6300 und dem Samyang 35 mm zu filmen und das in 4K. Brandenburg durch die Linse Am Schluss des Videos gibt es dann noch ein paar Fotos mit dem 35 und 12 mm Samyang und ich muss sagen, trotz des grauen Himmels am heutigenweiter lesen

Schloss Krugsdorf durch das 12mm Samyang

Fotografie mit dem „Super“ Weitwinkel aus dem Hause Samyang. Dieses Mal war ich mit dem 12mm (umgerechnet 18mm bei Kleinbild) im Schloss Krugsdorf unterwegs. Eigentlich waren wir zum Golf spielen dort, aber ein paar Stunden hatte ich die Sony A6300 mit dem Samyang in der Hand. Dabei habe ich auch mal in der Nacht mit höhere ISO Zahl gearbeitet. Aber ganz ehrlich über ISO 6300 wird das Rauschen dann doch zu stark, dann sollte man eher, wenn es möglich ist,weiter lesen

Ersten Aufnahmen mit dem 12mm Objektiv

Heute habe ich mal ein paar Aufnahmen mit dem Samyang 12mm gemacht und hier siehst Du die ersten Ergebnisse. In Kleinbildformat sind es dann 18mm. Was Bedienung und Schärfe betrifft bin ich begeistert und was ich gut finde, ist die Tatsache, dass der Schärfering nicht zu leichtgängig ist. So kann man sich an die „richtige“ Schärfe ran tasten. Objektiv und das Focus Peaking Der manuelle Fokus liegt voll im Trend! Ich selber fokussiere auch mittlerweile sehr häufig manuell, einfach weilweiter lesen