Reise

Hola Sevilla

21. Juli 2019 Fotoreisen

In diesem Sommer habe ich meine Sachen gepackt und ab in den Flieger nach Sevilla. Im Koffer natürlich auch die Sony A 6300 und das SIGMA und die Samyang Objektive und eine Menge Technik. Bei wunderschöner Mittagshitze landet der Flieger in Sevilla und nachdem ich meine Sachen im Hotel ausgepackt hatte ging es auf die Erforschung. Sevilla, die erste Station Mein Ziel dieser Reise war es so viel wie möglich zu Fuß zu besuchen und auch die Weg rechts undweiter lesen

Reise, mhh was muss für die Fotografie mit?

13. Juni 2019 Fotoreisen

Gerade wenn man auf der Reise unterwegs ist, dann will man nicht alles in den Rucksack packen. Und wenn man dann noch mit Zügen unterwegs ist, dann ist jedes Gramm was man sparen kann ein „gutes“ Gramm. Stephan packt den Koffer … … und rein muss die Kamera und das ganze Zubehör. Mist jetzt passt noch die Zahnbürste, ein Schuh und ein Shirt rein. Mhh, ein bisschen wenig für zwei Wochen im spanischen Hochsommer. Also Koffer wieder auskippen und nochweiter lesen

Fernweh kombiniert mit der Reisefotografie

14. Februar 2019 Fotoblog

Viele von uns haben auf jeden Fall ein Smartphone in der Reisetasche, wenn Sie in den Flieger oder das Auto steigen. Also spielt die Reisefotografie für jeden von uns eine große Rolle. Damals als man noch 35 mm Kleinbildfilme genutzt hat, gab es oft ein schönes A-Ha Erlebnis, wenn man die Bilder oder die Dias vom Fotolabor abgeholt hat. Bevor ich mich mit der Reisefotografie näher beschäftige noch ein Ausflug in die Vergangenheit. Dia, was war das noch mal? Alsweiter lesen

Feuertaufe Sony A6300

7. Oktober 2018 Fotoblog, Sony A6300

Ende Sptember hatte ich die Sony A6300 das erste mal im Einsatz in Andalusien. Da ich auch auf Golfrunden fotografiere und filme hatte ich eine Kamera gesucht die sehr gute Bilder macht, gute Videos (bis 4K) und trotzdem handlich ist. Deshalb hatte ich mich auch für das Kit entschieden und mit der kleinen Tasche passt die Sony auch in jedes Golfbag. Dan hieß es eine Woche einfach mal in der warmen Sonne ausprobieren und was daraus geworden ist, das kannstweiter lesen