Spanien 2019 Foto- und Kulturreise

Spain photo and cultur trip 2019

So nach langen Überlegungen steht Zeitpunkt und Streckenführung für die 16 Tag Foto- & Kulturreise quer durch Spanien fest. Ende Juni um den 29.6. wird es von Berlin nach Sevilla los gehen. Und dann werde ich mich gut zwei Wochen mit dem Interrail Ticket durch Spanien bewegen und das Land, die Menschen und Kultur „aufsaugen“.

Foto- und Kulturreise Spanien

Der aktuelle Plan sieht so aus. Am 29.6. geht es von Berlin nach Sevilla und am 01.07. werde ich in den Zug nach Cordoba steigen. Zwei Tage später geht es dann weiter nach Madrid um dann am 06.07. in Richtung Alicante die Hauptstadt Spanien´s zu verlassen. Da will ich dann im Hochsommer auch mal die Beine ins Meer hängen, bevor es dann am08.07. weiter nach Valencia gehen wird. Einen Tag mache ich Valencia dann unsicher und setzte mich dann in den Zug nach Zaragoza. Der Letzte Step ist dann von dort nach Barcelona, wo es dann am 14.07. in den Flieger nach Berlin geht.

Bekloppte Idee?

Die Idee ist eigentlich entstanden, weil ich überlegt habe wie man Golfplätze mit dem Zug erreichen kann. Schnell kam ich an den Punkt, dass es vielleicht nicht schön ist in gut 14 Tagen mit Koffer und Bag durch die „Lande“ zu ziehen und dann habe ich beschlossen das Bag in Schrank zu lassen. Alles weitere war dann schnell gefunden, denn ich kann mich in einem Land nur relativ schnell mit dem Zug bewegen. Erst war die Mittelmeerküste geplant, aber die ist für diesen kurzen Zeitraum (Barcelona bis Dubrovnik war die Idee) doch etwas zu lang. Und dann dachte ich an die schönen Momente der letzten Jahre in Spanien und Portugal. Ich hatte dann 3 Route ausgearbeitet und eine (die Blaue) davon startete in Lissabon. Aber jetzt habe ich beschlossen Portugal den „Rücken zu kehren“ und mich nur in Spanien zu bewegen.

Meine Pläne für Spanien

In den letzten Jahren habe ich Spanien oft mit den Golfbag „bereist“ und das bleibt in diesem Sommer in Berlin. Dafür wird es mich mit leichten Gepäck auf die iberische Halbinsel ziehen. Der Plan ist nur mit Handgepäck und Fotoausrüstung los zu ziehen. Mit der Sony A6300 werde ich aber nicht nur Fotos machen, sondern auch Videos drehen. Da ich überall fast immer nur einen Tag bleiben werde, geht es jetzt eigentlich darum die Tage so toll zu nutzen, dass ich viel sehe und das ganze doch nicht zu einer stressigen Reise ausartet. In Spanien werde ich mich mit dem Interrail Ticket bewegen. So kann ich mich während der relativ kurzen Zugfahrten auf den nächsten Ort vorbereiten und für die Planungen der Touren, werde ich auch Eure Erfahrungen auf Komoot.de zurückgreifen. Dort habe User Touren auch zum Wandern angelegt, die man sich auf das Handy runter laden kann und dann geht es los. Ich habe die App in Berlin schon mit Erfolg ausprobiert. Hier mal eine Übersicht (Stand Januar 2019) für die Städte die ich bereisen werde.

Da auch die Fotografie eine große Rolle spielen wird, werde ich mich dem Thema Streetfotografie und Architekturfotografie in den nächsten Monaten etwas mehr widmen. Hier auf dieEventfotografen werde ich dann den Stand der Planung und natürlich auch alles über die Reise festhalten! Also lasse Dich nach Spanien entführen!

Gruß noch aus Berlin Stephan

Ergänzung – meine Planung der Reise Sevilla & Córdoba, Madrid & Alicante ….

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: