Hola Alicante

12. August 2019 Fotoreisen
Alicante, Hola Alicante

In Alicante habe ich mehr Obdachlose getroffen als in Madrid. Aber es war niemand dabei, der aufdringlich war. Alicante´s enge Gassen laden zum erforschen ein. Links und Rechts neben dem „Touristenfluß“  ist man auch am Abend alleine Unterwegs.

Einen wunderschönen Sonntag habe ich am Strand genossen. Wenn man sich nicht direkt neben dem großen Hafen in den Sand legen möchte, dann findet man 10 Minuten weiter an der Promenade Flecken wo es echt leer ist. Dort habe ich einen Plätzchen unter Palmen gefunden. Am Sonntag Abend, wenn die Spanier gerade erst Zuhause angekommen sind, habe ich mich mit der Kamera unterwegs gemacht.

Alicante, Hola Alicante

Und durch Zufall hatte ich entdeckt, dass heute ein BRASS Festival in Alicante beginnt. Also genoss ich die Stadt und verweilte auch mal 30 Minuten auf einen großen Platz um das Treiben zu verfolgen. Kurz vor 21:00 Uhr habe ich mich auf den Weg gemacht und die ersten klassischen Stücke bei der Eröffnung genossen.  

Alicante, Hola Alicante

Es ist Montag Morgen und der Himmel strahlt heute nicht Hellblau und tatsächlich kommen ein paar Tropfen runter. Aber das tut auch mal gut, denn seit dem ich in Sevilla am 29.6. angekommen bin, stieg das Thermometer auf mindestens 35 Grad. Zum Teil war es auch schon mal 45 Grad warm. Das Wetter bestimmt hier den Lebensrythmus. Bis 12, 13 Uhr kann man sich entspannt draußen bewegen.

Dann sollte man sich zurückziehen und dann erst wieder gegen 19:00 Uhr raus gehen. Dann ist es zwar immer noch sehr warm, aber die Sonne knallt nicht mehr so sehr. Gegessen wird in Spanien oft erst gegen 21:00 Uhr, denn dann macht die Sonne auch so langsam „Feierabend“.  

Die Stadt am Meer ist zu 100% auf den Strandurlauber ausgerichtet, aber da muss ich zu meiner Schande gestehen, gibt es schönere Ecken in Spanien auch direkt in einer Stadt. Estepona sei hier nur so nebenbei erwähnt. Aber was Alicante für mich ausgemacht hat, das war die tolle klassische Musik unter freien Himmel. Und wenn man an den Strand will, dann sollte man ruhig ein paar Minuten laufen und schon wird es etwas leerer, etwas! 😉

Alicante und meine Runden

Am Mittag wartet der Zug nach Valencia auf mich und ich freue mich auf die nächste spanische Stadt.   Das nächste Ziel heiß Valencia eine ganz andere Stadt am Mittelmeer, soviel will ich schon mal verraten.

Und wie immer gibt es zum Abschluß noch ein paar Bilder und Clips mit O-Tönen. Viel Spaß mit meinen Impressionen von Alicante.

Dein Stephan von dieEventfotografen.de

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: