Ersten Aufnahmen mit dem 12mm Objektiv

Heute habe ich mal ein paar Aufnahmen mit dem Samyang 12mm gemacht und hier siehst Du die ersten Ergebnisse. In Kleinbildformat sind es dann 18mm. Was Bedienung und Schärfe betrifft bin ich begeistert und was ich gut finde, ist die Tatsache, dass der Schärfering nicht zu leichtgängig ist. So kann man sich an die „richtige“ Schärfe ran tasten.

Objektiv und das Focus Peaking

Der manuelle Fokus liegt voll im Trend! Ich selber fokussiere auch mittlerweile sehr häufig manuell, einfach weil ich so deutlich einfacher den Fokus genau dahin legen möchte wo ich möchte. Damit mir das gelingt, nutze ich das sogenannte „Fokus-Peaking“. Auf Deutsch handelt es sich hier um die Kantenanhebung. Wenn du sie eingeschaltet hast (geht einfach über die Einstellungen), dann zeigt sie dir an, wo der Fokus liegt. Und zwar hebt sie hierfür einfach die Kanten des Bereiches farblich an. Je stärker diese Kante nun sichtbar gemacht wird, desto schärfer ist auch dieser Bereich, da der Fokus hier liegt.

Die Kantenanhebung der Kamera lässt sich individualisieren. So lässt sich einstellen in welcher Farbe die Kanten hervorgehoben werden sollen und auch wie stark. So gelangst du zu den Einstellungen: Um die Einstellungen für die Kantenanhebung zu verändern, einfach ins Menü, dann auf das Zahnrad und dort den Reiter 2 auswählen. Unten befinden sich die beiden Menüpunkte für das Fokus-Peaking.

Egal ob du manuell oder automatisch fokussierst: Die Fokuslupe von der Sony Alpha a6300 hilft dir genau den Punkt zu treffen, den du gerne als Fokuspunkt haben möchtest. Das geniale an ihr ist, dass du vor dem schießen des Fotos die Fokuslupe nutzen kannst um den perfekten Fokus setzen zu können. Besonders hilfreich ist diese Funktion wenn du manuell fokussierst. Zwar ist die Kantenanhebung eine sehr große Hilfe, aber wer es noch genauer mag, der sollte die Fokuslupe nutzen (oder am besten im Kombination mit der Kantenanhebung). Ich finde diese Funktion so nützlich dass ich sie mir sogar auf eine benutzerdefinierte Taste gelegt habe und so mit einem Tastendruck die Fokuslupe auf meiner Kamera aktivieren kann.

Ich bin mal gespannt wie die Landschaftsaufnahmen und die Streetfotografie mit den 12mm. wird. Und jetzt heißt es alle die Kamera schnappen und den Herbst festhalten, egal was für ein Wetter draußen ist.

Dein Stephan von dieEventnfotografen.de

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: