Einblick ins Neuenhagener Mühlenfließ

16. Februar 2019 Sony A6300
Mühlenfließ, Einblick ins Neuenhagener Mühlenfließ

Mitten im Februar „brutzelt“ die Sonne auch mal wieder und wenn ich nicht auf dem Golfplatz unterwegs bin, dann greife ich für das Mühlenfließ sehr gerne zur Kamera. Also die Akkus für die Sony A6300 geladen, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack und Stativ geschnappt.

Mühlenfließ, Einblick ins Neuenhagener MühlenfließNeuenhagener Mühlenfließ

Zwischen Dahlwitz-Hoppegarten und Berlin-Friedrichshagen durchfließt das Gewässer die Wiesenlandschaft des Erpetals. Im Jahr 1957 wurde es zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Seit 2003 ist der in den Gemarkungen Neuenhagen und Dahlwitz-Hoppegarten liegende Teil des Neuenhagener Mühlenfließes Naturschutzgebiet. (Quelle Wikipedia)

Woher kommt die Erpe überhaupt?

Mühlenfließ, Einblick ins Neuenhagener MühlenfließDer Quellbach Stienitzfließ kommt aus einem Feuchtgebiet im Nordosten von Werneuchen. Beim Zentrum der kleinen Stadt mündet aus Westen der Hohe Graben. Ab hier ist in älteren Karten der Name Langes Elsenfließ eingetragen. Bei dem Hof Amtsfreiheit im Westen von Altlandsberg mündet von links ein Zulauf, der das Altlandsberger Mühlenfließ und das Wederfließ vereint, die nahe bei einander im Altlandsberger Ortsteil Wegendorf entspringen. Von dieser Mündung an heißt die Erpe auch Neuenhagener Mühlenfließ. In Altlandsberg fließt sie westlich am alten Ortskern vorbei und östlich an der Seebergsiedung, in Neuenhagen bei Berlin zwischen dem eigentlichen Neunhagen und dem Ortsteil Bollendorf hindurch.

Mühlenfließ, Einblick ins Neuenhagener MühlenfließIn Hoppegarten mündet südlich der Galopprennbahn von rechts der Zochegraben und südlich der B 1 der Wernergraben. Weiter südlich entwässert von Osten der Klärwerksableiter des Klärwerkes Münchehofe in den Fluss. Östlich der Siedlung Waldesruh erreicht das Gewässer das Gebiet von Berlin-Friedrichshagen und Köpenick. (Quelle: Wikipedia)

Aber jetzt zurück zu meiner 12 km Wanderung durch dieses Naturschutzgebiet und gefühlt war der ganze Süden Berlins inkl. Hunde und Kinderwagen draußen. Aber wer kann es uns „verübeln“, bei den ersten Sonnenstrahlen in 2019. Bevor ich jetzt aber das Video präsentiere gibt es noch den Tipp, ganz unten im Beitrag findest Du die Route, für den Fall, Du möchtest die Ecke Berlins mal kennenlernen. 😉

Meine Eindrücke vom Mühlenfließ

Dein Stephan von dieEventfotografen.de

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: