Ein Dorf in Brandenburg – Teil 2

Nebenan in Brandenburg

Vor ein paar Wochen gab es ja schon den ersten Teil von „Nebenan in Brandenburg“ und heute gibt es den zweiten Teil als Video. Hintergrund dieser Aktion war einfach mal vor der Tür mit der Alpha 6300 und dem Samyang 35 mm zu filmen und das in 4K.

Brandenburg durch die Linse

Am Schluss des Videos gibt es dann noch ein paar Fotos mit dem 35 und 12 mm Samyang und ich muss sagen, trotz des grauen Himmels am heutigen Tag finde ich die Bilder, die ich hier auch noch mal präsentiere schön. Ja natürlich ist das subjektiv, aber in erster Linie mache ich das ja auch für mich und dann erst für Dich. 😉

Hier schon mal die Bilder.

  • Sony Alpha 6300 + Samyang 35 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 35 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 35 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 12 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 12 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 12 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 12 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 35 mm
  • Sony Alpha 6300 + Samyang 35 mm
Das Arbeiten mit den Samyang Objektiven macht viel Spaß und ich muss feststellen, die Automatik der Kamera werde ich immer weniger zum Einsatz bringen. Natürlich wenn es die Zeit zulässt und bei den bisherigen Videos hatte ich ja Zeit genug, so schnell geht der Herbst auch nicht vorbei. 😉

Dieses mal habe ich als Blende bei den Videos wieder auf 2.8 gesetzt und alles mit 1/100 und 100 oder 400 ISO belichtet. Den Rest habe ich mit dem variablen Graufilter eingestellt. Das hört sich alles sehr komplex an, aber es ist kein Hexenwerk. Damit ich mit der Schärfe richtig liege nutze ich das Fokus Peaking der Kamera. Bei dem 35mm habe ich mich ja bewusst für die Video Variante entschlossen. Blenden- und Fokusring sind stufenlos einstellbar und der Weg beim Fokusring ist wesentlich länger als bei den Fotoobjektiven. Die Technik der Samyang Objektiven ist aber ansonsten identisch, egal ob für´s filmen oder fotografieren.
Bei dem Video habe ich wieder auf 21 zu 9 und „Kinolook“ gesetzt. Wie gefällt Dir der „Look“? Soll ich in Zukunft, wenn ich auch in Berlin unterwegs bin, den Look beibehalten? So jetzt habe ich aber genug geredet und jetzt gibt es das gut 5 Minuten Video.


Freue mich schon auf Dein Feedback! Immer ran an die Tasten, jede Kritik ist willkommen! 😉 Aber auch Fragen kannst Du gerne im Kommentarfeld los werden oder nutze einfach das Kontaktformular. Wenn Du in der Zukunft die neuen Videos nicht verpassen möchtest, dann abonniere den Youtube Kanal von mir.

Dein Stephan von dieEventfotografen

Mit dem Werkzeug war ich heute unterwegs: Sony Alpha 6300, Samyang 35mm (Video), Samyang 12 mm (Foto), Rollei C6i, und das und noch mehr steckte in diesem Rucksack! (Links Amazon Partnerprogramm)

Wir freuen uns über jeden Kommentar von Dir!

%d Bloggern gefällt das: