Sony A6300

Photowalk Berlin – Schöneberger Südgelände

Ab in die Berliner City nach Schöneberg, genauer gesagt in den Naturpark Südgelände. Da hat es Dani und mich heute hingezogen und naturlich hatten wir die Kameras, genauer Gesagt die A6300 und A6600 aus dem Hause Sony dabei. Direkt am S-Bahnhof Priesterweg führt der Weg für einen Euro Eintritt in ein wunderbares Gelände. Schöneberger Südgelände Der Natur-Park Schöneberger Südgelände ist ein 18 Hektar großer Park im Berliner Ortsteil Schöneberg, der sich über die frühere Trasse der Anhalter und Dresdener Bahn, denweiter lesen

Gropiusbau zum Fernsehturm

Im Mai waren wir mal wieder in Berlin unterwegs. Startpunkt war eine aktuelle Ausstellung im Gropiusbau und von dort ging es dann in Richtung Alexanderplatz, oder besser gesagt in Richtung Fernsehturm. Berliner Fernsehturm Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands sowie der vierthöchste Fernsehturm Europas. Der Fernsehturm befindet sich im Park am Fernsehturm im Berliner Ortsteil Mitte. Er war im Jahr der Fertigstellung 1969 der zweithöchste Fernsehturm der Welt und zählt mit über einer Million Besuchern jährlichweiter lesen

APS-C Crop-Faktor, die Brennweite

22. Oktober 2019 Allgemein, Sony A6300

In meinem letzte Beitrag habe ich ja über den Crop-Faktor in Bezug auf die Blende gesprochen. Heute geht es um den Einfluss auf die Brennweite. Dort gibt es auch weitere Infos zu APS-C. Crop-Faktor Vollformat Brennweite Wenn wir Objektive aus dem Sortiment der Vollformat Kameras an einem APS-C Body nutzen, dann gibt es einen sogenannten Crop-Faktor. Der ist, wie ich im letzten Beitrag beschrieben haben, bei den Herstellern etwas abweicht. Ich nutze mal die nFaktor 1.53x, der auch auf derweiter lesen

APS-C und das Thema Blende

21. Oktober 2019 Allgemein, Sony A6300

Es gibt viele Fotografen, egal ob Profis oder Amateure, die Vollformat- und APS-C-Kameras nutzen. Und somit kann man oft auch das Vollformat Objektiv an dem APS-C Body nutzen. „Hausaufgaben“ zum Thema APS-C Das Advanced Photo System (APS) wurde am 22. April 1996 eingeführt, es war der letzte wesentliche Entwicklungsschritt in der analogen Fototechnik, bevor deren Ablösung durch die Digitalfotografie begann. Kameras für den APS-Film verschwanden nach 2001 allmählich vom Markt, Weiterentwicklungen wurden eingestellt. Das Aufnahmeformat betrug etwa 1⁄3 des 35-mm-Kleinbildfilm,weiter lesen

An der Dahme Nähe Krumme Lake

Krumme Lake eine krumme Tour

25. Februar 2019 Fotoblog, Sony A6300

Jeder Tag mit Sonne wird auch schon jetzt genutzt, dieses mal zog es mich an die Krumme Lake in Grünau. Die Sony A6300, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack & Stativ geschnappt, so kann es mit der Tram los gehen. Krumme Lake & Dahme Rein in die Tram 68 und es geht auf zum S-Bahnhof Grünau und von dort direkt in den Wald. Denn die Krumme Lake verläuft in einem Waldgebiet zwischen Adlergestell und der Dahme.weiter lesen

dieEventfotografen in Berlin unterwegs

Einblick ins Neuenhagener Mühlenfließ

16. Februar 2019 Sony A6300

Mitten im Februar „brutzelt“ die Sonne auch mal wieder und wenn ich nicht auf dem Golfplatz unterwegs bin, dann greife ich für das Mühlenfließ sehr gerne zur Kamera. Also die Akkus für die Sony A6300 geladen, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack und Stativ geschnappt. Neuenhagener Mühlenfließ Zwischen Dahlwitz-Hoppegarten und Berlin-Friedrichshagen durchfließt das Gewässer die Wiesenlandschaft des Erpetals. Im Jahr 1957 wurde es zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Seit 2003 ist der in den Gemarkungen Neuenhagen und Dahlwitz-Hoppegartenweiter lesen

Köpenick und der Spreetunnel

30. Dezember 2018 Fotoblog, Sony A6300

Nach vielen Ereignissen und Wochen habe ich heute spontan die Akkus aufgeladen und die Kamera gegriffen. So machte ich mich in Berlin Köpenick auf den Weg die neue „Heimat“ zu erkunden. Es ging in Richtung Spreetunnel am Köpenicker Schloss vorbei. Die genaue Route könnt Ihr in der folgenden Grafik sehen. Ich war heute nur mit dem 12 mm Samyang unterwegs und habe auch nur Fotos gemacht. Denn eigentlich wollte ich ja eher die neue Umgebung kennen lernen. Und wie sagt manweiter lesen

Nebenan in Brandenburg

Nebenan in Brandenburg noch mal ohne „Schnick Schnack“

7. November 2018 Fotoblog, Sony A6300

Ich hatte Nebenan in Branden burg in zwei Teilen hier präsentiert und den zweiten Teil gibt es jetzt noch mal ohne Cinema Effekt auf den Videoclip. So kannst Du für Dich entscheiden, wie der graue Herbsttag besser rüber kommt. 😉  Und hier geht es zu Teil 1 und zu Teil 2 der kleinen Serie.  Freue mich schon auf Dein Feedback! Immer ran an die Tasten, jede Kritik ist willkommen! 😉 Aber auch Fragen kannst Du gerne im Kommentarfeld losweiter lesen

Nebenan in Brandenburg

Ein Dorf in Brandenburg – Teil 2

4. November 2018 Fotoblog, Sony A6300

Vor ein paar Wochen gab es ja schon den ersten Teil von „Nebenan in Brandenburg“ und heute gibt es den zweiten Teil als Video. Hintergrund dieser Aktion war einfach mal vor der Tür mit der Alpha 6300 und dem Samyang 35 mm zu filmen und das in 4K. Brandenburg durch die Linse Am Schluss des Videos gibt es dann noch ein paar Fotos mit dem 35 und 12 mm Samyang und ich muss sagen, trotz des grauen Himmels am heutigenweiter lesen