Fotoblog

GIMP Dir ein Bild

8. April 2019 Fotoblog

Da hat man sein Geld für die erste digitale Kamera investiert und möchte dann an seinem Windows PC etwas mehr aus den Bildern raus holen. Muss man jetzt noch mal Geld in die Hand nehmen? Nein, denn mit GIMP kann man erst einmal sehr, sehr gut leben! Wer Fotos bearbeiten will muss nicht die kostenpflichtige Software Adobe Photoshop zur Bildbearbeitung verwenden. Schließlich gibt es kostenlose Bildbearbeitungsprogramme wie die Open-Source-Software GIMP. Das „GNU Image Manipulation Program“ ist nicht nur Freeware, sondernweiter lesen

Die Sonne, Deine Freundin

22. März 2019 Fotoblog

Es scheint so ganz langsam der Frühling zu kommen und damit verbunden die Sonnenaufgänge, die ich so liebe. Wenn es noch kalt ist, der Himmel tiefblau und dann die Sonne sich über den Horizont arbeitet. Aber für die Menschen mit der Kamera in der Hand kommt wieder die Zeit aufzupassen wo der eigene Schatten ist. Es kann ja auch unvorteilhaft sein, wenn der eigene Schatten auf einem Bild ist, denn die Sonne über die Schulter scheint! Aber es gibt wunderschöneweiter lesen

Panorama, der etwas andere Blick

8. März 2019 Fotoblog

Wie wäre es mal mit einem Stadtspaziergang mit den Plan Panorama aufzunehmen? Wenn alles klappt, werde ich in den nächsten Tagen mal um den Müggelsee in Berlin wandern und den Fotorucksack Zuhause lassen. Dann werden nur Aufnahmen mit dem Handy und der dort vorhandenen Panorama App gemacht. Natürlich werden diese dann nicht die top Auflösung haben, aber diese Fotografien bieten einen etwas anderen Blick in die Umgebung und deshalb lohnt sich mal der Versuch. Panorama, was ist denn das? Panoramabilderweiter lesen

An der Dahme Nähe Krumme Lake

Krumme Lake eine krumme Tour

25. Februar 2019 Fotoblog, Sony A6300

Jeder Tag mit Sonne wird auch schon jetzt genutzt, dieses mal zog es mich an die Krumme Lake in Grünau. Die Sony A6300, das Samyang 35 mm T1,4 an das Bajonett und Rucksack & Stativ geschnappt, so kann es mit der Tram los gehen. Krumme Lake & Dahme Rein in die Tram 68 und es geht auf zum S-Bahnhof Grünau und von dort direkt in den Wald. Denn die Krumme Lake verläuft in einem Waldgebiet zwischen Adlergestell und der Dahme.weiter lesen

Tipps für frischen Wind bei der Fotografie

21. Februar 2019 Fotoblog

Wenn Du Dich regelmäßig mit der Fotografie beschäftigst und mit der Kamera unterwegs bist, dann hat sicher für Dich bestimmt fotografische Themen entdeckt. Diese werden dann intensiver „bearbeitet“ und Du wirst Dich dort weiter entwickeln. Aber ab und zu solltest Du über den eigenen „Tellerrand“ der Fotografie hinweg schauen. In diesem Beitrag möchte ich einfach mal ein paar Themen „vor die Linse“ bringen. Bevor ich in die Details gehe, hier mal ein Tipp für die nächste „Fotosafari“. Wenn Du dieweiter lesen

Foto und Video und was dann?

Fotos und Videos gemacht, und nun?

19. Februar 2019 Fotoblog

Wir streifen durch die „Lande“ und machen 100 oder gar 1000 Fotos und Videosequenzen. Aber was passiert mit diesem individuell kostbaren Gut? Meistens schauen wir ein oder zwei mal drüber und dann „verstauben“ die Eindrücke auf der Speicherkarte oder in der Cloud. Warum? Mache mehr aus Deinen Videos und Fotos! Teile Deine Fotos und Videos Hand auf Fotografenherz, nichts ist schöner, wenn andere Menschen sich die Zeit nehmen und Deine persönlichen Eindrücke, Augenblicke oder Erlebnisse betrachten?! Oder liege ich daweiter lesen

Kamera und Co auf der Reise im Rucksack

15. Februar 2019 Fotoblog

Bis weit ins letzte Jahr hatte ich entweder meine Canon Vollformat Kamera im Reisegepäck oder ich habe nur Bilder mit dem Handy gemacht. Im Herbst 2018 habe ich eine Kamera gesucht, mit der ich 4K Filme und hochwertige Fotos machen kann. Und dazu sollte Sie recht kompakt sein, den der Rucksack soll ja auf längeren Wegen nicht zur Last werden. Unterm Strich ist es die Sony APS-C Kamera Typ A6300 geworden. Also was werde ich z.B. im Sommer in Spanienweiter lesen

Fernweh kombiniert mit der Reisefotografie

14. Februar 2019 Fotoblog

Viele von uns haben auf jeden Fall ein Smartphone in der Reisetasche, wenn Sie in den Flieger oder das Auto steigen. Also spielt die Reisefotografie für jeden von uns eine große Rolle. Damals als man noch 35 mm Kleinbildfilme genutzt hat, gab es oft ein schönes A-Ha Erlebnis, wenn man die Bilder oder die Dias vom Fotolabor abgeholt hat. Bevor ich mich mit der Reisefotografie näher beschäftige noch ein Ausflug in die Vergangenheit. Dia, was war das noch mal? Alsweiter lesen

Spanien 2019 Foto- und Kulturreise Barcelona

11. Februar 2019 Fotoblog, Fotoreisen

Die letzte Station der Spanien Foto- & Kulturreise ist Mitte Juli erreicht. Ich denke mal Barcelona bietet einen kröhnenden Abschluss. Sevilla, Cordoba, Madrid, Alicante, Valencia und Zaragoza waren die Orte wo ich in den zwei Wochen Videos und Bilder aufgenommen habe. Das hoffe ich zu mindestens. 😉 Innerhalb des Stadtgebietes leben etwa 1,65 Millionen Menschen. Damit ist Barcelona die elftgrößte Gemeinde der Europäischen Union, nach Hamburg die zweitgrößte, die nicht die Hauptstadt eines Mitgliedstaates ist, und nach Paris die am zweitdichtestenweiter lesen